Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #40

Wann haben Sie das letzte Mal so richtig von Herzen gelacht? Schon etwas länger her? Okay, dann wird Ihnen die sympathische Ann-Kathrin Lück, Inhaberin des „Café Dreimaster“ in Kiel-Wik, gefallen und Sie zum Mitmachen animieren. Unser herzlicher Titelstar ist Teil unseres Regional-Spezials, in dem wir elf Restaurants und Cafés in der Landeshauptstadt Kiel kulinarisch genauer unter die Lupe genommen haben.

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #39

Im Verlagswesen sagt man: Tiere auf dem Cover gehen immer. Wenn sie dann noch wie auf unserem aktuellen Titel von ihren total sympathischen Besitzern ins rechte Licht gerückt werden, kann das nur zum Erfolg führen. Deswegen haben wir auch nicht lange überlegt, als wir die Geschichte mit Monika und Redlef Volquardsen von der Friesischen Schafskäserei in Tetenbüll fotografiert haben: Das wird unser Cover für die Sommerausgabe! Und weil die Schafe nicht nur unglaublich süß sind, sondern die Milch auch zu leckerem Käse verarbeitet wird, haben wir natürlich gleich einen Blick hinter die Kulissen der Käserei gewagt.

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop:

Das Molfsee-Magazin

Ab 30. März 2021 ist das Freilichtmuseum Molfsee mit dem spektakulären neuen Jahr100Haus-Ausstellungs- und Eingangsgebäude wieder für Besucher*innen geöffnet – nach vorheriger Online-Ticket-Buchung. Passend dazu ist das neue Molfsee-Magazin aus dem vom DIE SEITE-Verlag, in dem auch [Mohltied!] erscheint, produzierte Molfsee-Magazin erschienen. Auf 134 wirklich erstklassig gestalteten Seiten werden das spektakuläre neue Jahr100Haus und seine Entstehungsgeschichte sowie das traditionsreiche Freilichtmuseum Molfsee mit seinen 60 Häusern vorgestellt – inklusive illustrierten Rundgängen durch die neue Dauerausstellung zur Alltagskultur des 20. Jahrhunderts und über das Freilichtmuseum-Gelände mit seinen historischen Gebäuden. Dazu gibt`s Porträts, Interviews, Reportagen, einen Geländeplan – und jede Menge Top-Fotos. Erhältlich ist das Molfsee-Magazin ab 30. März zum Preis von 7,50 Euro im Molfsee Shop im Jahr100Haus, in Kürze auch in ausgesuchten Buchhandlungen – und ab sofort online hier im Shop.

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #38

Tashi Tamatsu ist Sushi-Meister und Revolutionär zugleich. Denn während er in seinem gleichnamigen Restaurant in Heiligenhafen Sushi in Perfektion kreiert, geht er mit kräftigen Käsesorten im Sushi auch neue Wege. Grund genug, sich in Heiligenhafen gleich genauer umzusehen und ein großes Regionsportrait als Vorfreude auf das Frühjahr zu gestalten. Ein symbolischer Titel mit Kampfgeist, denn 2021 müssen wir einen Weg aus der Krise finden, um Schleswig-Holstein wieder in voller Pracht genießen zu können.

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #37

Kerstin und Vanessa Oberlies sind zwei starke Frauen, die nicht nur in dieser [Mohltied!]-Ausgabe ganz vorne stehen, sondern auch in dem Familienbetrieb Oberlies in Quickborn. Hier werden die echten Holsteiner Katenschinken hergestellt und Mutter und Tochter packen kräftig mit an. Susanne Hansen hat die beiden Powerfrauen in ihrem Betrieb besucht und mehr über die Königsdisziplin im Schlachterhandwerk erfahren. Frederik Röh hat den traditionellen Schinken in seiner natürlichen Umgebung ins rechte Licht gesetzt.

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #36

Den Titel unserer Herbstausgabe ziert Mario Laabs, Koch und kreativer Kopf aus Schleswig. Sein Geschäft Fienkost liegt im Herzen der Schleistadt. Hier bietet er Kunden feinste, meist selbst gemachte und regionale Feinkost. Und Schleswig hat noch mehr zu bieten: Autorin Inke Pohl und Fotograf Henrik Matzen gingen auf Genusstrip. Ihr Fazit: In Schleswig können sich Besseresser auf Küchenzauber zwischen Trend und Tradition freuen.

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #35

Den Titel unserer Sommerausgabe ziert Ute Volquardsen, die Präsidentin der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Im großen Interview spricht die erste Frau an der Spitze der Kammer mit Autorin Andrea Henkel über die Relevanz der Landwirtschaft, auch und gerade in Zeiten der Corona-Krise, die Herausforderungen und Chancen für die Branche sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Amt. Von Fotograf Pepe Lange kommen die ausdrucksstarken Bilder für das Interview und den Titel.

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #34

Den Titel unserer Frühjahrsausgabe zieren Damiano und Marie Durante vom Restaurant Doppeleiche auf Fehmarn. Das fröhliche Ehepaar ist Teil unserer großen kulinarischen Tour über die Sonneninsel. Insgesamt haben Autorin Kerstin Schmidtfrerick und Fotograf Peter Lühr sechs Genussadressen besucht und zahlreiche weitere Tipps mitgebracht – von der gemütlichen Kaffeestube über das Restaurant mit gutbürgerlicher Küche bis hin zur Brauerei. Ihr einstimmiges Fazit: Ein Ausflug lohnt sich!

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #33

Den Titel unserer Winterausgabe ziert Matthias Gfrörer, Chef der Gutsküche auf dem Gut Wulksfelde. Was andernorts Trend ist, ist hier seit zehn Jahren Selbstverständlichkeit: „farm to table“ ergibt sich für Matthias Gfrörer ganz automatisch. Das meiste, was er in seiner Küche verarbeitet, stammt von Feldern, Wiesen und Ställen direkt nebenan. Autorin Anneke Fröhlich und Fotograf Frederik Röh trafen ihn auf dem gutseigenen Gemüseacker, ernteten noch schnell etwas Gemüse der Saison und folgten ihm dann in die Küche. Die Reportage über gelebte Nachhaltigkeit auf Gut Wulksfelde ist nur eine von vielen sehens- und lesenswerten Geschichten.

Mehr...

Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #32

Den Titel unserer Herbstausgabe zieren diesmal Florian Scheske und Max Kühl von der lille Brauerei in Kiel. Die Zwei sind Teil unseres großen Produktreports „Bock auf Bier brauen“, für den Autorin Andrea Schmidt und Fotografenmeister Henrik Matzen die schleswig-holsteinische Craft-Beer-Szene unter die Lupe nahmen – und vier Brauereien in Hollingstedt, Bornhöved, Schillsdorf und Kiel besuchten. Fazit: In Schleswig-Holstein hopft es! Alle Craft-Beer-Pioniere eint die Liebe zum Handwerk und der Verzicht auf Filterung und Pasteurisierung. Auf vier ausklappbaren Seiten zeigt [Mohltied!] außerdem 95 regionale Biersorten. Eine Premiere! Abgerundet wird die Strecke von einer Übersicht über alle Brauereien im Land.

Mehr...