Seite 74 I REGIONSPORTRÄT

Einkehren an Kiels Waterkant

Schilksee und Falckenstein. Zwei Orte, die wohl unterschiedlicher kaum sein könnten. Und doch eint die beiden einiges: Neben frischer Brise und unverstelltem Blick auf die tiefblaue Ostsee, auf dicke Pötte und Segler, sind es auch die kulinarischen Hot-Spots, die einen Besuch lohnenswert machen.

Seite 68 I PRODUZENTEN-PORTRÄT

Frische per Taxi

Familie Sierck von Hof Fuhlreit in Kropp veredelt ihre Milch zum Großteil in ihrer eigenen Hofmeierei und vermarktet die Produkte der Landwirtschaft selbst. So schaffen sie auch für folgende Generationen Arbeitsplatz und Heimat auf dem über 100 Jahre alten Hof.

Seite 60 I SAISONKÜCHE

Der Zauberer von Kappeln

Marcus Gräfe aus dem Pierspeicher in Kappeln findet, dass hin und wieder auch mal Zeit für ein Festmenü ist. Für [Mohltied!] tischt er Zweierlei Austern, Surf ’n’ Turf vom Rinderfilet und Hummer mit herbstlichem Gemüse und Erbsenpüree und bunte Dessertvariationen auf. Zum Nachkochen.

Seite 52 I HINTERGRUND

Die Natur als Vorbild

Permakultur setzt auf Kreisläufe, wie sie in natürlichen Ökosystemen vorkommen. Die Natur wird quasi kopiert, die unterschiedlichen Pflanzen, Arten und Systeme kooperieren miteinander, und es entsteht ein ebenso produktives wie widerstandsfähiges Ökosystem. [Mohltied!] hat auf dem Holunderhof Helle herausgefunden, wie das funktioniert.

Seite 48 I PORTRÄT

Auf die feine, moderne englische Art

Im Flensburger Stadtteil Sonwik ist mit dem Hotel „Das James“ eine neue Genussadresse entstanden. Der rote Faden im Gesamtkonzept dieses touristischen Großprojektes: die feine, moderne englische Art mit gutem Service und modernem britischem Flair – nicht steif, sondern hip.

Seite 32 I PORTFOLIO

Durch die Krise mit frischen Ideen

Die Corona-Krise hat Hotels und Restaurants gleichermaßen aus der Bahn geworfen. Dennoch: Die schwierige Zeit hat in vielen Betrieben auch neue Ideen entstehen lassen. [Mohltied!] hat sich bei vier Gastronomen im Land umgehört, die Projekte entwickelt haben, die bleiben.

Seite 20 | REGIONSPORTRÄT

Kleine Stadt, großer Genuss

Schleswig ist eine Stadt mit bedeutender Geschichte. Aber auch im Hier und Jetzt muss sich die Wikingerstadt nicht verstecken, und kulinarisch mischen junge, kreative Köpfe die Gemütlichkeit gerade ganz schön auf. Innovative Ideen, Küchenzauber zwischen Tradition und Trend und herrlich chillige Oasen laden ein zum Staunen und Schlemmen.