Jetzt neu im Web-Shop und an Ihrem Kiosk:

Die [Mohltied!] Ausgabe #40

Wann haben Sie das letzte Mal so richtig von Herzen gelacht? Schon etwas länger her? Okay, dann wird Ihnen die sympathische Ann-Kathrin Lück, Inhaberin des „Café Dreimaster“ in Kiel-Wik, gefallen und Sie zum Mitmachen animieren. Unser herzlicher Titelstar ist Teil unseres Regional-Spezials, in dem wir elf Restaurants und Cafés in der Landeshauptstadt Kiel kulinarisch genauer unter die Lupe genommen haben.

Landwirtschaft & Produktion

Sensible Showtalente haben Autorin Karen Jahn und Fotografin Anna Leste-Matzen auf den Farmen von drei Rinderzüchtern in Schleswig-Holstein „eingefangen“ und sie zu den Stars unseres Portfolios gemacht: die Büffel von Feddersens Farm, die Highland Cattles von Paulis Biohof und die französischen Limousin-Rinder vom Biohof Sülzle. Und in der Strecke „Im Fokus“ hat Inke Pohl Wissenswertes zur Aroniabeere zusammengetragen und Jan-Hilmer Petersen besucht, der diese aus Nordamerika stammende Beere seit Jahren in Schleswig-Holstein anbaut.

Kulinarisches

In dieser [Mohltied!] gibt es noch mehr Rezepte als sonst! Feines aus dem „Huk’s Restaurant“ im „Panorama-Hotel Aschberg“ in Ascheffel, Bodenständiges von drei Angelner Landgasthöfen, Besonderes vom Strandrestaurant „Ute im Bikini“ und je ein typisches Gericht aus unseren empfohlenen Restaurants wie das „Miral“ in Eckernförde oder das wiedereröffnete „Margaretental“ direkt am Nord-Ostsee-Kanal. Dazu empfehlen Werner Brockmann von der Weinvertikale Neumünster und Claudia Horn von Couple of Wines in Muxall die passenden Weine.

Weitere kulinarische Protagonisten sind:

  • Alte Eule in Kappeln mit neuer Burger-Manufaktur
  • Fischfarm Forelli in Strande feiert 50. Jubiläum
  • „Café Lykke“ in Flensburg

Service

  • Kulinarische News, Produktneuheiten und Buchtipps aus dem Land
  • Rund 200 wertvolle Besseresser-Adressen für den gesamten Nord-Osten von Schleswig-Holstein

Der [Mohltied!] Frühjahrsausgabe #40 liegt natürlich auch wieder das Feinheimisch-Magazin bei, das seit Jahren in Kooperation mit dem Verein „FEINHEIMISCH – Genuss aus Schleswig-Holstein“ entsteht und dieses Mal noch mehr Seiten und damit noch mehr Spannendes zu bieten hat.

[Mohltied!] kostet 6,50 Euro im Einzelverkauf – und 24,90 Euro inklusive Versandkosten (in Deutschland) im Vier-Ausgaben-Jahresabonnement.