Seite 96 I PRODUZENTEN-PORTRÄT

Knallig bunt, knackig und gesund

Aus einer Laune heraus stellte Michael Ohle in Worth nahe Geesthacht im Herbst 2002 zwei Schubkarren mit Zierkürbissen zum Direktverkauf an den Straßenrand, weil im Garten einfach zu viele von ihnen wuchsen. Heute baut der Milchbauer auf 3,5 Hektar 135 Sorten Speise-, Zier- und Halloweenkürbisse an. Die Eröffnung seiner Kürbisscheune im September wird jedes Jahr in der Region sehnsüchtig erwartet.