[Mohltied!] 3-2016
Verkaufsstart am 26. August:

Die neue [Mohltied!] 3-2016 mit Serviceteil Nord-Ost

Dürfen wir vorstellen: Die neue [Mohltied!] Herbstausgabe 3-2016 – jetzt am Kiosk und im [Mohltied!] Online-Shop. John Rapaglia von John’s Burgers in Kiel ziert die Titelseite der neuen Ausgabe des Besseresser-Magazins für Schleswig-Holstein. Die Autorin Andrea Schmidt stellt in der [Mohltied!] Titelgeschichte den 38-jährigen Professor aus New York, der vom wissenschaftlichen Mitarbeiter der Uni Kiel zum Burgermeister mutierte, mit seinem Restaurant sowie fünf weitere erstklassige Burgeradressen im Norden vor – inklusive Burger-Rezepten vom Empire Burger bis zum Old-Jacks-Burger. In einem großen Hintergrundreport von Dierk Jensen geht das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein dem Aufregerthema „Glyphosat“ auf den Grund. Eine gastronomisch-kulinarische Reportage aus der Feder von Inke Pohl lädt die Leser zu einer Entdeckungsreise zu neuen Cafés und Restaurants in Angeln ein. Außerdem ist [Mohltied!] in Damendorf bei Katenschinken Paasch in die Welt des Schinkenräucherns eingetaucht, hat den fahrenden Fischhändler Berndt Petersen („Der Letzte seiner Art“) auf seinen Touren begleitet, präsentiert ein Herbst-Saisonmenü samt Rezepten aus dem Restaurant querbeet im Seehotel Töpferhaus am Bistensee, porträtiert in einem großen Portfolio Landfrauen aus vier Generationen und bietet drei Rezepte aus besten Häusern für Köstliches aus Herz, Niere, Zunge und Co. („Innere Werte“). Abgerundet wird die neue Ausgabe durch aktuelle Buch- und Veranstaltungstipps, Kurzvorstellungen neuer Restaurants und einen großen Serviceteil, in dem diesmal genau 234 empfehlenswerte Genussadressen im Nordosten des Landes zwischen Kiel, Rendsburg und Flensburg beschrieben werden. Der [Mohltied!] 3-2016 liegt zudem die neue Ausgabe von FEINHEIMISCH. DAS MAGAZIN bei. [Mohltied!] kostet 7,80 Euro im Einzelverkauf – und 28,90 Euro inklusive Versandkosten (in Deutschland) im Vier-Ausgaben-Jahresabonnement.