Ab 26. Februar im Regal und hier im Webshop:

Die neue [Mohltied!] 1-2016 mit Serviceteil Süd-Ost

TYPISCH NORDDEUTSCH! Dürfen wir vorstellen: Die neue [Mohltied!] Frühlingsausgabe 1-2016 – jetzt am Kiosk und im [Mohltied!] Online-Shop. Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein bietet diesmal unter anderem einen tiefen Einblick in die Geschichte des Weinanbaus in Schleswig-Holstein gestern und heute und stellt die Weine aller sechs schleswig-holsteinischen Winzer vor. Eine weitere Hintergrundgeschichte nimmt die Leser mit auf eine Reise zu drei Spargelhöfen – inklusive Übersichtskarte mit Adressen von 45 Anbaubetrieben zwischen Humptrup und Basedow. Außerdem ist [Mohltied!] mit Binnenfischern in der Holsteinischen Schweiz aufs Wasser gegangen, stellt Restaurants in drei neuen Strandhäusern an der Lübecker Bucht vor, präsentiert ein Frühlings-Saisonmenü samt Rezepten aus dem Restaurant im Niedersächsischen Bauernhaus auf der Plöner Prinzeninsel, portraitiert in einem großen „Grüne Berufe“-Portfolio vier Ausbilder und ihre Auszubildenden in Wort und Bild, liefert Hintergründe und Einblicke in die Welt des fairen Handels und bietet drei Quinoa-Rezepte zum Nachkochen. Abgerundet wird die neue Ausgabe durch aktuelle Buch- und Veranstaltungstipps, Kurzvorstellungen neuer Restaurants und einen großen Serviceteil, in dem diesmal genau 194 empfehlenswerte Genussadressen zwischen Laboe und Lübeck beschrieben werden. Der [Mohltied!] 1-2016 liegt außerdem die neue Ausgabe von FEINHEIMISCH. DAS MAGAZIN bei. [Mohltied!] kostet 7,80 Euro im Einzelverkauf – und 28,90 Euro inklusive Versandkosten (in Deutschland) im Vier-Ausgaben-Jahresabonnement.