Medieninformation

Schleswig-Holstein auf 228 Seiten – die neue Herbst-Ausgabe des Besseresser-Magazins [Mohltied!] ist da

Die [Mohltied!] Sommer-Ausgabe 3-2014 ist da! Auf 228 Seiten macht das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein Lust auf Genuss im Norden – und schaut Produzenten und Gastronomen über die Schultern und in die Töpfe. Erstmals bietet [Mohltied!] dabei in der neuen Ausgabe 3-2014 einen Überblick über die kulinarische Szene der Landeshauptstadt Kiel. Auf 36 Seiten stellt das Magazin die Top 30 der Kieler Besseresser-Adressen in Wort und Bild vor. In einem großen Portfolio porträtiert [Mohltied!] in seiner neuen Ausgabe außerdem fünf historische Landgasthöfe auf ihrem Weg in die Zukunft.

Im Mittelpunkt des  Hintergrund-Reports dieser Ausgabe geht [Mohltied!] der Frage „Bio, quo vadis?“ nach – inklusive großem Interview mit Dr. Jens Maßlo, Geschäftsführer Bioland Schleswig-Holstein, und Andreas Ritter-Ratjen, Geschäftsführer Grell Naturkost. Außerdem porträtiert das Magazin die Nübelfelder Kaffeerösterei Frieda-Kaffee, zeigt das Nostalgie-Café Viktoria Luise in Rendsburg von seinen süßesten Seiten und schaut auf Hof Ankersolt hinter die Kulissen eines Demeter-Hühnerhofs, der sich der Bruderhahn Initiative zur Rettung männlicher Küken angeschlossen hat.

In der Serie Saisonküche zeigt diesmal Oliver Koehn von Koehn’s Schlosskeller Glücksburg, wie wunderbar der Herbst in Schleswig-Holstein schmeckt – und verrät dazu Rezepte vom Gebackenen Backensholzer Käse auf Röstbrot und Eichblattsalat über Dorschfilet im Sesammantel auf Rahm-Pfifferlingen bis zur Lavendel-Crème-brulée mit Brombeer-Trifle. Und auch über die Geschichte der Zuckerstadt Flensburg, das Restaurant Campfire auf dem Aschberg, den Bioland-Schafmilchhof Solterbeck in Sorgwohld und das Kugelschuss-Verfahren von Bunde Wischen erfahren [Mohltied!] Leser in der neuen Ausgabe mehr.

Dazu gibt’s auf den Vorspeisen-Seiten einen Überblick über neue Restaurants und Genussprodukte made in Schleswig-Holstein sowie Infos zu spannenden kulinarischen Veranstaltungen wie die Regionale Produktmesse Förde+Fjord am 4. und 5. Oktober in Ascheffel oder das am 21. September startende 28. Schleswig-Holstein Gourmet Festival. Und zu guter Letzt stellt [Mohltied!] in einem 26-seitigen Serviceteil 181 Besseresser-Adressen zwischen der Flensburger Förde und dem Nord-Ostsee-Kanal in Wort und Bild vor.

Erhältlich ist [Mohltied!] am Kiosk in ganz Schleswig-Holstein und Hamburg, in Bremen, Teilen Niedersachsens und Nordrhein-Westfalens sowie bundesweit in zahlreichen Bahnhofs- und Flughafen-Buchhandlungen – zum Preis von 6.80 Euro. Das Besseresser-Magazin kann außerdem online bestellt werden: www.mohltied.de. Im Webshop wird [Mohltied!] auch im Abonnement zum Vier-Ausgaben-Vorzugspreis von 24,90 Euro (inkl. Versandkosten in Deutschland) angeboten. Unter www.mohltied.de finden Feinschmecker außerdem eine Terminübersicht über aktuelle Genussveranstaltungen im Land zwischen den Meeren.

[Mohltied!] erscheint seit 2007 im Eigenverlag. Zum Herausgeber-Team zählen neben Chefredakteur Eckhard Voß der Artdirektor Gunther Eimers, der Autor Michael Fischer, der Vertriebsleiter Berthold Glauer-Voß und die Fotografin Silke Goes.

Pressekontakt: [Mohltied!], Eckhard Voß, Carlshöhe 42, 24340 Eckernförde, Fon 04351.6660519, Fax 04351.6660529, Mob 0177.2194789, info@mohltied.de, www.mohltied.de