Presseinformation 20.10.2012

Neu: [Mohltied!] Das Besseresser-Magazin Ausgabe 2013

Neu: [Mohltied!] Das Besseresser-Magazin Ausgabe 2013
Kulinarischer Reiseführer für Schleswig-Holsteins Nord-Osten – Tipps, Porträts und Reportagen auf 180 Seiten – 6,80 Euro – www.mohltied.de20.10.2012

Es ist angerichtet: Ab sofort ist die neue Nord-Ost-Ausgabe 2013 des schleswig-holsteinischen Besseresser-Magazins [Mohltied!] erhältlich. Auf 180 hochwertig produzierten Seiten bietet [Mohltied!] wieder viele großzügig illustrierte Café-, Restaurant- und Biohof-Porträts, spannende kulinarische Reportagen und Hintergrundberichte sowie einen Serviceteil mit 150 Tipps für Genusstouren zwischen Flensburg und Kiel. [Mohltied!] ist zum Preis von 6,80 Euro in Schleswig-Holstein und Hamburg am Kiosk erhältlich und kann auch online bestellt werden (www.mohltied.de).

[Mohltied!] Leser dürfen sich auf ein abwechslungsreiches, appetitlich angerichtetes Menü mit vielen leckeren Gängen freuen. So stellt die neue Nord-Ost Ausgabe 2013 in zwei großen Porträts das Restaurant Landhaus Unewatt in Angeln und das neue Restaurant Freiheit direkt am Schleiufer in Schleswig vor – und dazu verraten die Chefköche Thomas Kühne und André Renken jeweils Rezepte zum Nachmachen in der heimischen Küche.

Außerdem lädt [Mohltied!] zu süßen Touren an die Schlei zum Obsthof-Café auf Gut Stubbe sowie an den Bistensee ins Töpferhaus und Keramik-Café ein. In drei großen Hof-Porträts begibt sich das Besseresser-Magazin auf Spurensuche zu den Wurzeln regionaler Genüsse: In Streichmühle besucht die Redaktion Ingelore Mangelsen in ihrem Hofladen, in Gulde öffnet Hof Spannbrück die Pforten und gewährt einen tiefen Einblick in die wechselvolle Geschichte und die heutige Zucht der Angler Sattelschweine – und auf Hof Kubitzberg zeigen Menschen mit seelischer Behinderung, dass Teamarbeit in der ökologischen Landwirtschaft auch heilende Wirkung entfalten kann.

Sehens- und lesenswert sind auch die Porträts der historischen Windmühle Renata in Schwensby und  der letzten Geburtsstätte originaler Kieler Sprotten: Rehbehn & Kruse in Eckernförde. In einem großen Hintergrundbericht geht Autorin Susanne Kollmann der Frage auf den Grund, wie wir achtsam einkaufen und essen können. Im Rahmen einer Portfolio-Strecke stellt [Mohltied!] vier Biomarkt-Betreiber vor, die aus belächelten linksalternativen Kooperativen florierende Öko-Einkaufsoasen formten. Und in der neuen Rubrik „Neues aus der Besseresser-Welt“ verrät [Mohltied!] erstmals gebündelt neun frisch entdeckte Geheimtipps an Schlei und Ostsee – vom Haithabu Café in Busdorf bis zur Marina Lounge Wackerballig.

Abgerundet wird die neue [Mohltied!] Nord-Ost-Ausgabe durch einen großen Frühstücks-Report, durch einen 24-seitigen Serviceteil mit 150 redaktionellen Adress-Empfehlungen sowie durch vier spannende Reportagen – diesmal vom Spargelstechen im Selbstversuch auf Gut Friedrichshof, vom Besuch einer Geschmacksschule auf dem als „Landarzt-Praxis“ bekannt gewordenen Gut Lindauhof, von einer Tour auf den Spuren des alten Eiderkanals und einem Tag auf der großen dänischen Ochseninsel.

„Wir haben uns seit der Erstausgabe im Herbst 2007 konsequent dem Regionalitätsprinzip verschrieben – und daran halten wir auch mit der neuen Ausgabe fest“, betont [Mohltied!] Chefredakteur Eckhard Voß. Auch sonst blieb die erfolgreiche [Mohltied!] Rezeptur unangetastet: „Wir sind redaktionell unabhängig, setzen auf hochwertige Fotos, Texte und Gestaltung, alle Artikel sind exklusiv recherchiert und fotografiert.“

[Mohltied!] erscheint seit 2007 jeweils im Herbst mit einer Ausgabe für Schleswig-Holsteins Nord-Osten zwischen Flensburg und Kiel – und seit 2012 zusätzlich zum Frühjahr mit einer zweiten Regionalausgabe Süd-Ost für die Besseresser-Welt zwischen Kiel und Lübeck. Zum Herausgeber-Team zählen neben Chefredakteur Eckhard Voß der Grafik-Designer und [Mohltied!] Artdirektor Gunther Eimers, der Autor Michael Fischer, der [Mohltied!] Vertriebsleiter Berthold Glauer-Voß und die Fotografin Silke Goes. Neben ihnen waren an der Entwicklung und Realisierung der [Mohltied!] Ausgabe 2013 weitere rund 30 Autoren, Fotografen und Gestalter beteiligt.

 

Pressekontakte

Pressekontakt: [Mohltied!], Eckhard Voß, Carlshöhe 42, D-24340 Eckernförde
Fon 04351.6660519, Fax 04351.6660529, Mob 0177.2194789
info@mohltied.de, www.mohltied.de