[Mohltied!] Magazine

[Mohltied!] Nummer 37

Kerstin und Vanessa Oberlies sind zwei starke Frauen, die nicht nur in dieser [Mohltied!]-Ausgabe ganz vorne stehen, sondern auch in dem Familienbetrieb Oberlies in Quickborn. Hier werden die echten Holsteiner Katenschinken hergestellt und Mutter und Tochter packen kräftig mit an. Susanne Hansen hat die beiden Powerfrauen in ihrem Betrieb besucht und mehr über die Königsdisziplin im Schlachterhandwerk erfahren. Frederik Röh hat den traditionellen Schinken in seiner natürlichen Umgebung ins rechte Licht gesetzt.

Anzahl

Preis: €6,50

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 36

Den Titel unserer Herbstausgabe ziert Mario Laabs, Koch und kreativer Kopf aus Schleswig. Sein Geschäft Fienkost liegt im Herzen der Schleistadt. Hier bietet er Kunden feinste, meist selbst gemachte und regionale Feinkost. Und Schleswig hat noch mehr zu bieten: Autorin Inke Pohl und Fotograf Henrik Matzen gingen auf Genusstrip. Ihr Fazit: In Schleswig können sich Besseresser auf Küchenzauber zwischen Trend und Tradition freuen.

Anzahl

Preis: €6,50

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 35

Den Titel unserer Sommerausgabe ziert Ute Volquardsen, die Präsidentin der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Im großen Interview spricht die erste Frau an der Spitze der Kammer mit Autorin Andrea Henkel über die Relevanz der Landwirtschaft, auch und gerade in Zeiten der Corona-Krise, die Herausforderungen und Chancen für die Branche sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Amt. Von Fotograf Pepe Lange kommen die ausdrucksstarken Bilder für das Interview und den Titel.

Anzahl

Preis: €7,80

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 34

Den Titel unserer Frühjahrsausgabe zieren Damiano und Marie Durante vom Restaurant Doppeleiche auf Fehmarn. Das fröhliche Ehepaar ist Teil unserer großen kulinarischen Tour über die Sonneninsel. Insgesamt haben Autorin Kerstin Schmidtfrerick und Fotograf Peter Lühr sechs Genussadressen besucht und zahlreiche weitere Tipps mitgebracht – von der gemütlichen Kaffeestube über das Restaurant mit gutbürgerlicher Küche bis hin zur Brauerei. Ihr einstimmiges Fazit: Ein Ausflug lohnt sich!

Anzahl

Preis: €7,80

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 33

Den Titel unserer Winterausgabe ziert Matthias Gfrörer, Chef der Gutsküche auf dem Gut Wulksfelde. Was andernorts Trend ist, ist hier seit zehn Jahren Selbstverständlichkeit: „farm to table“ ergibt sich für Matthias Gfrörer ganz automatisch. Das meiste, was er in seiner Küche verarbeitet, stammt von Feldern, Wiesen und Ställen direkt nebenan. Autorin Anneke Fröhlich und Fotograf Frederik Röh trafen ihn auf dem gutseigenen Gemüseacker, ernteten noch schnell etwas Gemüse der Saison und folgten ihm dann in die Küche. Die Reportage über gelebte Nachhaltigkeit auf Gut Wulksfelde ist nur eine von vielen sehens- und lesenswerten Geschichten …

Anzahl

Preis: €7,80

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 32

Den Titel unserer Herbstausgabe zieren diesmal Florian Scheske und Max Kühl von der lille Brauerei in Kiel. Die Zwei sind Teil unseres großen Produktreports „Bock auf Bier brauen“, für den Autorin Andrea Schmidt und Fotografenmeister Henrik Matzen die schleswig-holsteinische Craft-Beer-Szene unter die Lupe nahmen – und vier Brauereien in Hollingstedt, Bornhöved, Schillsdorf und Kiel besuchten. Fazit: In Schleswig-Holstein hopft es! Alle Craft-Beer-Pioniere eint die Liebe zum Handwerk und der Verzicht auf Filterung und Pasteurisierung. Auf vier ausklappbaren Seiten zeigt [Mohltied!] außerdem 95 regionale Biersorten. Eine Premiere! Abgerundet wird die Strecke von einer Übersicht über alle Brauereien im Land.

Anzahl

Preis: €7,80

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 31

Den Titel zieren diesmal Krabbenfischer Andreas Hinz und sein Sohn Jakob – sowie zwei Körbe voll frisch gefangener Krabben. Fotografenmeisterin Anna Leste-Matzen und die Autorin Susanne Hansen sind für die Sommerausgabe mit dem fröhlichen Vater-Sohn-Duo auf Fangfahrt gegangen. Eine Törn-Reportage mit vielen spannendenden Hintergrundinformationen.

Anzahl

Preis: €7,80

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 30

Den Titel zieren diesmal die Inhaber vom Kieler Restaurant Lagom, Per und Nils Drews, mit ihrem Küchenchef Benjamin Stadler – stellvertretend für viele Gastronomen, die die gute alte Stulle neu entdeckt haben. Für die Titelgeschichte „Zum Anbeißen: die neue Stulle!“ der Frühjahrsausgabe haben die Fotografen Sven Wied, Michael Magulski, Timo Wilke und Frederik Röh sowie die Autoren Michael Fischer, Kerstin Schmidtfrerick und Susanne Hansen insgesamt vier Stullen-Häuser in Schleswig-Holstein und Hamburg besucht, die mit vielen frischen, hochwertigen Zutaten, Kreativität und Liebe für die Renaissance des unkomplizierten Snacks sorgen – neben dem Lagom auch das Brot & Bier in Keitum, die Neue Rösterei in Lübeck und das Brot und Stulle in der Rindermarkthalle auf St. Pauli.

Anzahl

Preis: €7,80

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 29

Den Titel ziert diesmal Familie Wieck aus Brodersby – stellvertretend für viele Landwirtfamilien, die zeigen, dass der Generationenwechsel in der Landwirtschaft auf kleineren Höfen auch im 21. Jahrhundert gelingen kann. Für die Titelgeschichte „Wir machen weiter!“ der Winterausgabe haben Silke Goes (Fotos) und die Autorinnen Karen Jahn, Susanne Hansen und Claudia Reshöft insgesamt vier Höfe im ganzen Land besucht, auf denen Familientradition in zigster Generation gelebt wird – neben dem Hof von Familie Wieck in Brodersby auch den Ferienhof Radlandsichten in Bad Malente, den Hof von Familie Albert in Altgahlendorf (Bauernmarkt Albert) und Hof Steenbock in Bark.

Anzahl

Preis: €7,80

Lade... Korb anpassen…

[Mohltied!] Nummer 28

Anders ackern. Unter dieser Überschrift zieren Hendrik Henk und Judith Oeltze vom Gärtnerhof Wanderup den Titel der 180 Seiten starken [Mohltied!] Ausgabe #28. Auf dem Gärtnerhof Wanderup lebt das sympathische Paar leidenschaftlich seine nachhaltige Zukunftsvision von biointensiver, solidarischer Landwirtschaft (SoLaWi). Die Autorin Karen Jahn und die Fotografin Silke Goes haben Hendrik Henk und Judith Oeltze in Wanderup besucht. Ihre eindrucksvolle Hofgeschichte zählt – ergänzt um eine Übersichtskarte mit allen aktuellen SoLaWis zwischen Nord- und Ostsee – zu den Highlights der neuen [Mohltied!] Ausgabe.

AUSVERKAUFT!

Preis: €7,80