Sonntag, 17. September

[Mohltied!] Green Market

Nachhaltigkeit ist das Thema der Stunde, regionaler Genuss liegt im Trend. Immer mehr Menschen achten beim Einkaufen und Essengehen auf frische Produkte aus der Nachbarschaft. Am verkaufsoffenen Sonntag, den 17. September, lädt [Mohltied!] Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein zum zweiten Mal zu einem großen Markt der regionalen Genüsse an den Eckernförder Hafen ein. Der [Mohltied!] Green Market öffnet von 10 bis 18 Uhr seine Pforten. Der Eintritt ist frei. Und der Name kommt nicht von ungefähr: Vom 13. bis 17. September findet in Eckernförde auch das 11. GreenScreen Naturfilmfestival statt.

Besucher des [Mohltied!] Green Markets dürfen sich am 17. September an der Eckernförder Wasserkante zwischen Hafenspitze und Holzbrücke auf 70 Aussteller aus ganz Schleswig-Holstein freuen, die Obst, Gemüse, Backwaren, Süßes, Milch, Käse, Eis, Fleisch, Fisch, Bier, Brände, Wein und mehr präsentieren, verkosten und verkaufen; an vielen Ständen wird außerdem frisch gekocht oder gegrillt. Auch das Gütezeichen „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein“, der Verein „Nordbauern Schleswig-Holstein“, der Verein „Feinheimisch – Genuss aus Schleswig-Holstein sowie die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein werden in Eckernförde vertreten sein. In einem großen Zelt zeigen zudem Köche aus Schleswig-Holstein in einer Showküche, was man aus regionalen (Saison-)Produkten alles machen kann, dazu gibt’s Küchengespräche und Probierportionen fürs Publikum. In einem weiteren Zelt können Besucher regionale Köstlichkeiten in Gütezeichen-Qualität genießen und am „gutes-vom-hof.sh“-Gewinnspiel teilnehmen, bei dem es eine Woche Bauernhof-Urlaub zu gewinnen gibt.

Veranstaltet wird der [Mohltied!] Green Market wie schon bei der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr von der Agentur P.a.M. Partner am Markt in Kooperation mit der Eckernförde Touristik und Marketing GmbH, dem Filmfestival Green Screen und [Mohltied!] Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein; die Veranstaltung wird unterstützt vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein.

Offiziell eröffnet wird der [Mohltied!] Green Market 2017 um 10 Uhr am Markteingang an der Hafenspitze von Finanzministerin Monika Heinold, die anschließend bei einem Marktrundgang verschiedene Aussteller besuchen und um 11 Uhr bei der ersten Kochshow in der neuen Showküche des Landes Schleswig-Holstein dem Eckernförder Koch Udet Schwab assistieren wird.

Hier das Kochshow-Programm im Überblick:

11 Uhr
Udet Schwab, Eckernförder Partyservice (FEINHEIMISCH-Mitglied)
Scharf gebratene Kachel vom Angler Sattelschwein mit Schirnauer Minis und Geestfrisch-Kräutercreme
Moderation: Eckhard Voß

12 Uhr
Oliver Firla, ODINS Haddeby, Wikingerschänke und Haithabu Café in Busdorf sowie OCCO in Schleswig (FEINHEIMISCH-Mitglied und -Vorsitzender)
Frische Steinpilze mit geräucherten Angeliter Tannenzapfen und Wasserbüffel-Schinken
Moderation: Michael Fischer

13 Uhr
Stefan Moese, Landgasthof Victoria, Winnemark, und Michael Stöcken, Strandrestaurant Karlsminde (Beide DEHOGA RD-ECK und „Gerichte mit Geschichte“)
Steckrübensuppe mit Kochwurst
Moderation: Eckhard Voß

14 Uhr
Pierre Binder, Restaurant Fischer’s Fritz im Ringhotel Birke, Kiel (FEINHEIMISCH-Mitglied)
Geräucherte Lachsforelle mit Honigsenftunke und Karoffel-Algensalat
Moderation: Michael Fischer

15 Uhr
Frank Jebe-Öhlerich, Hotel & Restaurant Schlei-Liesel, Güby, und Uwe Mehrens, Gasthof Zur Doppeleiche, Hohn (DEHOGA RD-ECK und „Gerichte mit Geschichte“)
Gallowayroulade auf Ackerpille mit Kürbisbirnenchutney
Moderation: Eckhard Voß

16 Uhr
Uta Janbeck, Janbeck*s FAIRhaus in Gelting-Lehbek (FEINHEIMISCH-Mitglied)
Gekrümeltes mit Äpfeln und Ziegenmilcheis von Jahnkes Ziegenkäse
Moderation: Eckhard Voß

Und hier alle Aussteller in alphabetischer Reihenfolge:

Bauernhof-Eis Steffens GbR
Biofleisch Hüttener Berge
Biohof Svensteen
Biolandhof Schiol
Bunde Wischen e.V./Hofladen Königswill
Carstens Highlands
DaJa Chocolate Schokoladenmanufaktur KG
Das Apfelschiff – Bernd Hagge-Nissen u. Inde Sattler GbR
Das Törtchen Mobil – Patisserie Abel
Der MarmeLaden
Die F(r)ischräucherei – Jens-Uwe Hinsch
Die Seite Verlag & Medien GmbH
Dip-Fee Sonja Forster
Eckernförde Touristik + Ostseefjord Schlei
Feinheimisch – Genuss aus SH e.V.
Gerichte mit Geschichte – DEHOGA RD-ECK
gut2 / Hohenwestedter Werkstatt
gutes-vom-hof.sh
Gütezeichen „Geprüfte Qualität Schleswig-Holstein“
Hamfelder Hof – Bauernmeierei
Hockmannshof
Hof Berg Handel GbR
Hof Fuhlreit/Hofmeierei Geestfrisch
Hof Großholz GmbH
Hof Lass – Das Landei aus Angeln
Holstein Kaffee Kaffeerösterei Neumünster GmbH
Holunderhof Helle + Schulbauernhof
Honigmanufaktur Flügelchen
Hotel & Restaurant Schlei-Liesel
Hotel Birke GmbH Co. KG/Restaurant Fischers Fritz
Hunkelstide
Isarnhoe Destillerie
Jahnkes Ziegenkäse
Janbeck´s FAIRhaus
Johannsens Hofladen
John’s Burger GmbH
Kaffeewagen
Käsehof Biss
Käsemanufactur Travenhorst GbR
Käserei Holtsee
Kräuter und Stauden Hasbach
Lillebräu GmbH
Marktschwärmer Flensburg
Meerfisch
meierhof Möllgaard – Käsespezialitäten
milchverliebt
Mohltied! OHG
Nordbauern SH e.V.
Obstquelle Schuster
Ökomarkt Verbraucher- u. Agrarberatung e.V.
Passader Backhaus
Pauli Biohof
Philines Boulangerie Francaise
Ragnars Nordic-Finefood
Regionalwert AG Hamburg
Rohmilchkäserei Backensholz
Sauer + Hartwig GmbH
Schäferei Bährs
Schönmoorer Hof
Schusteracht e.V.
Stiftung Naturschutz
Wagnershof
Weideland Handel & Gourmet-Bio-Spezial.
Weingut Ingenhof – Melanie Engel
Wikingerschänke
Wikingergold Imkerei
Wittenseer Hühnerhof
Ziegenhof im Wiesengrund
Ziegenhof Rehder