Der Bauer und sein Prinz

[Mohltied!] präsentiert: „Der Bauer & sein Prinz“

Schleswig-Holstein-Premiere am Donnerstag, 11. Dezember, um 19 Uhr, im Carls, Carlshöhe 47, 24340 Eckernförde, Karten: 6,50 Euro (inklusive Begrüßungs-Sekt und Bio-Häppchen-Buffet), Vorverkauf über www.reservix.de. Keine Abendkasse.

Er war einer der Siegerfilme des diesjährigen Green Screen Naturfilmfestivals in Eckernförde: „Der Bauer & sein Prinz“. Nun feiert dieser besondere Dokumentarfilm seine offizielle Schleswig-Holstein-Premiere ebenfalls in Eckernförde. [Mohltied!] präsentiert den 82-minütigen Film am Donnerstag, den 11. Dezember, um 19 Uhr in Kooperation mit Green Screen und Carlshöhe Kultur-Event-Gastronomie Dokumentarfilm auf großer Leinwand im Veranstaltungszentrum Carls auf der Carlshöhe. Karten für die Schleswig-Holstein-Premiere sind im Vorverkauf über www.reservix.de oder www.carls-events.de erhältlich. Keine Abendkasse.

„Der Bauer & sein Prinz“ ist ein Film über ökologische Landwirtschaft – mit Prince Charles in einer der Hauptrollen. Der britische Thronfolger hat die Vision, die Welt ökologisch zu ernähren. Seine Ziele verfolgt er seit 30 Jahren gemeinsam mit dem Farmmanager David Wilson. Der Filmemacher Bertram Verhaag hat die beiden in Südengland auf ihrer Duchy Home Farm über fünf Jahre immer wieder mit der Kamera begleitet. Herausgekommen ist ein ebenso bildgewaltiger und poetischer wie informativer und inspirierender Film.

Premierengäste des Films dürfen sich zum Empfang auf einen Begrüßungssekt und Bio-Häppchen à la FEINHEIMISCH vom Team des Eckernförder Caterers TÖZeria freuen – und nach der Vorführung auf eine lebhafte Podiumsdiskussion zum Für und Wider des ökologischen Landbaus. Moderiert wird die Abschlussrunde von Barny Barnsteiner vom Film-Verleih barnsteiner-film. Als Diskussionsteilnehmer zugesagt hat bereits Gerd Boll vom Bioland-Hof Großholz sowie Dr. Christian Dolnik von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein; auch die Green Screen Jugendjury wird beim Gespräch vertreten sein.

Im Anschluss an die Premiere in Eckernförde wird „Der Bauer & sein Prinz“ bis in den Januar 2015 hinein noch in sechs weiteren Kinos im Land zwischen den Meeren zu sehen sein – ebenfalls jeweils von [Mohltied!] präsentiert. Zu sehen ist der Film am 12. Dezember, 20.30 Uhr in der Pumpe in Kiel, am 13. Dezember um 14 Uhr in Flensburg im Kino 51 Stufen, am 14. Dezember um 20 Uhr in Rendsburg in der Schauburg, am 4. Januar um 11 Uhr in Kappeln im Capitol, am 6. Januar um 19.30 Uhr in Husum im Kinocenter und am 8. Januar um 20 Uhr im Deutschen Haus in Meldorf – jeweils inklusive spannender Podiumsdiskussion mit hochkarätigen Gesprächsteilnehmern im Anschluss an die Filmvorführung.

Mehr zu den Veranstaltungen unter:
http://www.barnsteiner-film.de/Mohltied_BauerPrinz_flyerweb.gif

Mehr zum Film bei Facebook:
www.facebook.com/derbauerundseinprinz

Eine Fortsetzung der Tournee wird zurzeit vorbereitet.